Sicherung von Leitungsrechten

Sachgerechte Entschädigung

Vortrag

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

02. November 2021 | 10:30 – 12:00 Uhr
VNS NIEDERLASSUNG LEIPZIG / Online

Über den Vortrag

  • Sicherung von Leitungsrechten
  • Historischer Verlauf und Entwicklung der Entschädigungspraxis
  • Mast und Überspannung
  • ober- und unterirdisch
  • Flur- und Folgeschäden

Vortrag - Sachgerechte Entschädigung

In unserer täglichen Arbeit ist das Thema der Sicherung von Leitungsrechten und der sachgerechten Entschädigung essenziell.

Die sachgerechte Entschädigung im Netzausbau wird regelmäßig diskutiert. Insbesondere der beschlossene Erdkabelvorrang warf einige Fragen und Forderungen auf. Regelmäßig werden von Betroffenen jährlich wiederkehrende Zahlungen oder auch höhere Flurschadensregulierungen gefordert.

HLBS Vorstandsmitglied Dr. Volker Wolfram schrieb 1983 seine Dissertation zum Thema „Die Entschädigung von Ober- und unterirdischen Energieversorgungs-leitungen“ und ist seither in diesem Bereich tätig. In seinem Vortrag wird er den historischen Verlauf und den aktuellen Stand der Entschädigungspraxis erläutern sowie eine mögliche zukünftige Entwicklung aufzeigen.

Sie sind herzlich eingeladen, am Vortrag und der anschließenden Diskussionsrunde teilzunehmen.

Wir weisen an dieser Stelle auf den anderen Vortrag von Dr. Volker Wolfram zum Thema „Höchstspannungserdkabel“ hin, der eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Vortrag darstellt.

Info´s

Bei uns besuchen Sie nicht irgendein Vortrag, bei uns erhalten Sie nachweisbare Kompetenz mit den aktuellsten Informationen für Ihren beruflichen Erfolg.

Dr. Volker Wolfram, HLBS Vorstandsmitglied

VNS NIEDERLASSUNG LEIPZIG / Online

02. November 2021 | 10:30 – 12:00 Uhr

25 € / Teilnehmer für VNS Kunden
50 € / Teilnehmer für Interessierte

Anmeldung

Powered by NEX-Forms